Sunday, 15.07.18
home Elektrogrill vs Kugelgrill Grillkohle & Grillsoße Grillgewürze Grillvereine
Welcher Grill?
Campinggrill
Elektrogrill
Kugelgrill
weiteres welcher Grill ...
Grillfeier
Dekoration zur Grillparty
Die eigene Grillparty
Grillen bei Nacht
weiteres Grillfeier ...
Grillzubehör
Grillkohle
Grillsoßen
Grillfisch
weiteres Grillzubehör ...
Grillbeilagen
Grillen - Salat
Grillgewürze
Grillfleisch
Bratwurst
weiteres Grillbeilagen ...
Rund ums Grillen
Grillplatte und Küche
Deutsches Currywurstmuseum
Deutsches Bratwurstmuseum
Deutscher Grillverein e.V.
weiteres grillen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Baguette

Baguette


Nichts ist so vielfältig wie die Beilage Brot. Man hat so viele Möglichkeiten, sowohl in Geschmack, in Form, als auch in der Tradition, siehe auch türkische Rezepte. Eine typisch französische Brotart ist das Baguette. Durch eine Autowebung im Fernsehen hat dieser Brottyp erneut Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da er im Gegensatz zu asiatischem Sushi und Weißwurst die besten Eigenschaften bei einem Crash aufweist.



Das Baguette gehört zu den Weißbroten und hat eine typisch körnige Kruste, was vor allem durch eine kühle Teigbehandlung hervorgerufen wird. In der Historie des Baguettes hat sich in den letzten Jahrzehnten einiges geändert. Vor allem durch die Maschinelle Herstellung von dieser Brotsorte, mussten die Teigzubereitung und eben auch die Teigeigenschaften auf dieses Backverfahren umgestellt werden.

Das führte nicht nur zu einer Veränderung des Geschmacks, sonder auch einer Eigenschaften. Vor hundert Jahren ca. wurde Baguette noch häufiger in privaten Bäckereien hergestellt. Dadurch wurden auch unterschiedliche Rezepte verwendet, die heute kaum noch Anwendung finden, da es für die maschinelle Produktion eine Norm gibt.
In anderen Ländern hat sich diese Tradition des Baguettes auch durchgesetzt. Heute bekommt man es beinahe auf der ganzen Welt. Varianten mit Roggenmehl oder Dinkelbaguette sind allerdings ebenso beliebt.

Ein großer Vorteil des Baguettes ist seine vielfältige Möglichkeit es zu belegen und als Beilage zu servieren. Bei größeren Gesellschaften kann man es Stangenweise in einem länglichen Korb anbieten. Für kleine Häppchen zwischendurch bietet es sich an, einen Belag sinnvoll zu kombinieren. Entweder man entscheidet sich für einen Dipp, oder belegt es mit Wurst und Käse. Um typisch französisch zu Abend zu essen, darf eine Flasche Rotwein, natürlich aus der Provence und Oliven nicht fehlen.

Baguette ist bei den meisten Menschen sehr beliebt und hat in der Moderne eben auch gesündere Formen angenommen. Für eine Feier ist es also sehr zu empfehlen, vor allem, wenn man sich ein französisches Thema für den Abend überlegt hat.



Das könnte Sie auch interessieren:
Bratwurst

Bratwurst

Bratwurst - Bratwurst ist nicht gleich Bratwurst - Je nach Region haben sich unterschiedliche Rezepturen und Produktionsverfahren für Bratwurst entwickelt. Die bekanntesten Sorten sind ...
Ciabatta

Ciabatta

Ciabatta Eine der wichtigsten Beilagen zu einem Grillfest und nicht wegzudenken bei jedem richtigen Essen: Brot. Besonders Ciabatta ist sehr beliebt, wegen seines Geschmacks und wegen seiner ...
Grillen