Sunday, 15.07.18
home Elektrogrill vs Kugelgrill Grillkohle & Grillsoße Grillgewürze Grillvereine
Welcher Grill?
Campinggrill
Elektrogrill
Kugelgrill
weiteres welcher Grill ...
Grillfeier
Dekoration zur Grillparty
Die eigene Grillparty
Grillen bei Nacht
weiteres Grillfeier ...
Grillzubehör
Grillkohle
Grillsoßen
Grillfisch
weiteres Grillzubehör ...
Grillbeilagen
Grillen - Salat
Grillgewürze
Grillfleisch
Bratwurst
weiteres Grillbeilagen ...
Rund ums Grillen
Grillplatte und Küche
Deutsches Currywurstmuseum
Deutsches Bratwurstmuseum
Deutscher Grillverein e.V.
weiteres grillen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Getränke zum Grillen

Getränke zum Grillen


Das Thema Getränke ist bei vielen Grillbegeisterten umstritten. Vielen ist es komplett egal, welche Getränke zu einem Steak gereicht werden. Viele sehen aber gerade in der richtigen Auswahl von Getränken eine Abrundung des Geschmacks.



Die meisten Männer bevorzugen zu einem Grillmenü das obligatorische Bier; nicht nur zum trinken, sondern um bei falscher Vorbereitung des Grillgutes auch das Löschen der Flammen zu erreichen. Für den Bierkenner gibt es hier unterschiedliche Möglichkeiten, ein geeignetes Bier zum Gericht zu finden. Entweder man schaut von Anfang an auf die Prozentzahl Alkohol, um zum Beispiel bei Fisch ein leichteres, bei Fleisch ein stärkeres zu wählen, oder man entscheidet sich zwischen hell und dunkel, Weizen oder Pils. Ein Empfehlung ist hier unmöglich, da die Geschmacksrichtungen zu zahlreich sind, um einen Durchschnitt für eine bestimmte Biersorte zu errechnen.

Für die Genießer von Wein im Allgemeinen, wird die Entscheidung schon etwas einfacher. Die meisten Geschäfte bieten neben den Produkten auch gleich Hinweise an, zu welchen Speisen ein Weisswein oder Rotwein sich gut eignet. Häufig stößt man dabei auf Fleisch und auch Fischgerichte. Außerdem helfen Weinhändler jedem Kunden sehr gerne, den richtigen Tropfen zu finden. Einen besonderen Vorzug unter den Produkten ist auch hier nicht möglich zu nennen, da unter Weinliebhabern zwischen weiß und rot, lieblich und trocken meist zu allen Gerichten unterschiedlich getrunken wird. Kurz erwähnt sei noch, dass die Empfehlungen der Discounter nicht immer korrekt sind. Versuchen Sie auch einmal einen guten Wein von der Mosel.

Zuletzt sind auch nicht alkoholische Getränke zum Grillen erlaubt. Im Winter bietet sich ein heißer Tee, mit intensiven Aromastoffen ebenso an, wie die gewöhnlichen Basics Cola, Fanta, Sprite. Für besonders scharfe Speisen ist allerdings nicht jedes Getränk zugleich Durst- als auch „Brandlöscher“. Für das besondere Grillvergnügen mit einem Schuss Besonderheit, kann man auch eine Feuerzangenbowle machen. Da selbige auch entzündet wird, bietet sich ein gutes Zusammenspiel von Getränk und Grillgenuss.



Das könnte Sie auch interessieren:
Baguette

Baguette

Baguette Nichts ist so vielfältig wie die Beilage Brot. Man hat so viele Möglichkeiten, sowohl in Geschmack, in Form, als auch in der Tradition, siehe auch türkische Rezepte. Eine typisch französische ...
Bratwurst

Bratwurst

Bratwurst - Bratwurst ist nicht gleich Bratwurst - Je nach Region haben sich unterschiedliche Rezepturen und Produktionsverfahren für Bratwurst entwickelt. Die bekanntesten Sorten sind ...
Grillen