Tuesday, 14.08.18
home Elektrogrill vs Kugelgrill Grillkohle & Grillsoße Grillgewürze Grillvereine
Welcher Grill?
Campinggrill
Elektrogrill
Kugelgrill
weiteres welcher Grill ...
Grillfeier
Dekoration zur Grillparty
Die eigene Grillparty
Grillen bei Nacht
weiteres Grillfeier ...
Grillzubehör
Grillkohle
Grillsoßen
Grillfisch
weiteres Grillzubehör ...
Grillbeilagen
Grillen - Salat
Grillgewürze
Grillfleisch
Bratwurst
weiteres Grillbeilagen ...
Rund ums Grillen
Grillplatte und Küche
Deutsches Currywurstmuseum
Deutsches Bratwurstmuseum
Deutscher Grillverein e.V.
weiteres grillen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Grillen - Salat

Grillen - Salat


Als wichtigste Beilage zu beinahe jedem Essen, als Vorspeise, oder auch als Zwischengang ist Salat ideal. Er existiert nicht nur in verschiedenen Ausführungen, sondern hat auch unterschiedliche Geschmacksaromen, die jedem erlauben, seinen Lieblingssalat zu essen.



Der Endiviensalat ist im Mittelmehrraum angesiedelt und wird meist roh verzehrt. Seine Blätter sind meist hellgrün bis gelblich. Vom Geschmack nicht jedermanns Sache, da er sehr gewöhnungsbedürftig mehr würzig ist und bitter. Der typische Kopfsalat ist jedem bekannt und wird auch auf der ganzen Welt angebaut. Er enthält wichtige ß-Karotine und wird zwischen Mai und Oktober verkauft. Bei einem Kauf sollte auf die Festigkeit der Blätter geachtet werden. Der Kopfsalat wird sehr gerne mit Dressings gegessen, da er einen relativ neutralen Geschmack hat.

Der Lollo Rosso ist ähnlich wie der Endiviensalat von sehr herbem Geschmack. Er gehört zu den Salatarten, bei dem die Blätter immer wieder nachwachsen. Man kann ihn auch in einer Kombination mit anderen Salaten benutzen, da er durch seine leicht nussigen Aromen, Variation in den Geschmack des Salats bringt. In Restaurants wird er häufig als Dekoration benutzt, da er sehr lang seine Form auf dem Teller beibehält. Besonders wenig Abfall beim Zubereiten produziert der Bataviasalat. Er hat ebenfalls einen etwas würzigeren Geschmack und ist vom Mai bis zum September kaufbar.

Die Zubereitung von Salat ist aber nicht abhängig von den verschiedenen Sorten des oben genannten Salates. Viele Salate bestehen nicht aus Kopfsalat oder Lollo Rosso. Hier gibt es ja auch Kartoffelsalat, Paprika-Tomaten Salat, Bohnensalat, leckere eingelegte Pilze, die sich übrigens auch hervorragend zum grillen eignen und viele andere. Für den richtigen Geschmack und die richtige Beilage zu einem Essen, bieten bestimmte Internetanbieter die Möglichkeit, ein Gericht zusammen zu stellen, das auf Salat aufbaut, oder ihn nur als Beilage verwendet. Die Variationen mit Dressings sind so mannigfaltig, dass sie kaum zu überblicken sind. Hierbei sollte sich jeder auf seinen individuellen Geschmack verlassen und nach Lust und Laune zusammenstellen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Bratwurst

Bratwurst

Bratwurst - Bratwurst ist nicht gleich Bratwurst - Je nach Region haben sich unterschiedliche Rezepturen und Produktionsverfahren für Bratwurst entwickelt. Die bekanntesten Sorten sind ...
Gesundheit beim Grillen

Gesundheit beim Grillen

Gesundheit beim Grillen Viele Menschen achten heute deutlicher auf ihre Ernährung, als noch vor ein paar Jahren. Diese Entwicklung ist auch an der Grillkultur nicht vorbeigegangen. {w486} Für ...
Grillen