Monday, 17.12.18
home Elektrogrill vs Kugelgrill Grillkohle & Grillsoße Grillgewürze Grillvereine
Welcher Grill?
Campinggrill
Elektrogrill
Kugelgrill
weiteres welcher Grill ...
Grillfeier
Dekoration zur Grillparty
Die eigene Grillparty
Grillen bei Nacht
weiteres Grillfeier ...
Grillzubehör
Grillkohle
Grillsoßen
Grillfisch
weiteres Grillzubehör ...
Grillbeilagen
Grillen - Salat
Grillgewürze
Grillfleisch
Bratwurst
weiteres Grillbeilagen ...
Rund ums Grillen
Grillplatte und Küche
Fleisch online kaufen
Deutsches Currywurstmuseum
Deutsches Bratwurstmuseum
Deutscher Grillverein e.V.
weiteres grillen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Sitzgelegenheiten für Grillfeier

Sitzgelegenheiten für Grillfeier


Für ein Grillest und andere Feste das wichtigste: Ausreichend Sitzgelegenheiten. Damit nicht nur die Oma einen gemütlichen Platz an der Sonne bekommt, sonder auch alle anderen Gäste sich wohl fühlen, hier einige Tipps.



Zuerst sollte man sich die beste Position für eine Sitzgruppe überlegen. Wer einen großen Garten hat und auch eine Pergola, kann Knöterich oder wilden Wein pflanzen. Man muss beide zwar oft schneiden, beide bieten aber für ein Grillfest unter ihren Zweigen und Blättern nicht nur Schutz vor der Sonne und angenehme Kühle, sondern auch im Herbst ein außergewöhnliches Ambiente. Die Auswahl der Sitzgelegenheiten kann entweder nach dem Portmonee entschieden werden, oder nach dem Aussehen. Wenn man erst den richtigen Platz gefunden hat, ist alles andere auch frei wählbar.

Wer keine Biergarnitur hat, kann solche Garnituren in größeren Anzahlen auch relativ preiswert leihen. Ist sie einmal erstanden, sollte man schauen, ob auch alles ebenerdig ist. Ist das nicht der Fall kann man sich mit kleinen Unterlagen behelfen. Wenn allerdings alles schief steht sollte man erwägen, ob sich kleine Holzunterlagen zur Konstruktion lohnen. Diese schützen außerdem den Rasen.

Wenn man seine Sitzgruppe auch nach der Feier stehen lassen möchte, sollte darauf geachtet werden, dass alles wetterbeständig ist. Bestimmt Holzarten, wie zum Beispiel Zedernholz sind dafür geeignet. Aber auch Plastik kann gut draußen aufbewahrt werden. Plastikstühle allerdings werden sehr schnell dunkel. Entweder man schafft sich kleine Boxen an, in denen die Garnituren untergebracht werden, oder man muss sich jeden Frühling die Mühe machen, alles ordentlich sauber zu machen. Da viel Schmutz auch das Material schädigt, sollte allerdings ein Unterschlupf geschaffen werden.

Um den Garten noch zu verschönern können auch Affenschaukeln für ein schönes Ambiente sorgen. Wer etwas mehr ausgeben möchte, kann Stühle und Tische aus Eisen kaufen. Sie werden im Sommer einfach mit Polstern belegt und sehen sehr schön aus. Eine gute Kombination ist weiß mit roten Tischdecken.



Das könnte Sie auch interessieren:
Fleisch im Smoker grillen

Fleisch im Smoker grillen

Fleisch im Smoker grillen Wer einen Garten oder eine Terrasse besitzt, wird im Sommer häufig den Grill anwerfen, um frisches Fleisch, leckere Würstchen, gegrilltes Gemüse und Obst sowie Salate ...
Fleisch online kaufen

Fleisch online kaufen

Kein Sommer ohne GrillereiWelcher Leser kennt das nicht, wenn die Sonne langsam untergeht und sich ein lichter Sonnenschein auf die Terasse des Gartens legt. Alles was noch für das Glück des ...
Grillen