Monday, 17.12.18
home Elektrogrill vs Kugelgrill Grillkohle & Grillsoße Grillgewürze Grillvereine
Welcher Grill?
Campinggrill
Elektrogrill
Kugelgrill
weiteres welcher Grill ...
Grillfeier
Dekoration zur Grillparty
Die eigene Grillparty
Grillen bei Nacht
weiteres Grillfeier ...
Grillzubehör
Grillkohle
Grillsoßen
Grillfisch
weiteres Grillzubehör ...
Grillbeilagen
Grillen - Salat
Grillgewürze
Grillfleisch
Bratwurst
weiteres Grillbeilagen ...
Rund ums Grillen
Grillplatte und Küche
Fleisch online kaufen
Deutsches Currywurstmuseum
Deutsches Bratwurstmuseum
Deutscher Grillverein e.V.
weiteres grillen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Sozialogische Studie Grillen

Sozialogische Studien zur Männerdomäne Grillen


Es kann gar nicht schaden, einmal die Klischees des Grillens unter die Lupe zu nehmen. Grillen hat ja sehr wohl seine Eigenheiten wie andere Hobbys auch. Nach Umfragen von Ernährungsinstituten wurden dabei verschiedene Dinge festgestellt.



Zum einen ist Grillen nach wie vor eine Männerdomäne. Es interessieren sich zwar auch eine ganze Menge mehr Frauen für dieses Thema, als noch vor einigen Jahren. Dennoch ist die Zahl der grillbegeisterten Frauen beinahe gleich geblieben. Zweitens ist die Zubereitung und die eigentliche Ausübung des Grillens unterschiedlich bewertet worden.

Das Männer häufiger grillen, oder zum Fleisch essen anregen, ist durch das Verhalten des Mannes noch in grauer Vorzeit bestimmt. Die Männer waren für die Nahrungsbeschaffung zuständig, während sich die Frauen um die Kinder gekümmert haben. Ein wenig von diesem Verhalten zu Nahrung im Allgemeinen, ist den Männer auch heute noch angeboren. Durch die Evolution und durch die steigenden Ansprüche an das menschliche Gehirn, hat sich diese Eigenschaft jedoch verändert. Heute spricht man nur noch von einem instinktiven Verhalten, dass durch die Wichtigkeit von abwechslungsreicher und gesunder Ernährung und auch der graduellen Zunahme von Vegetariern mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt wird. Dennoch findet man meist Männer am heimischen Grill, aber nicht am Herd. Eine Trennung von Fleisch Beschaffung und Zubereitung wäre hier eine Veränderung in der Moderne und müsste durch Einzelstudien und geschulten Fachpersonal zu interessanten Ergebnissen führen.

Interessant wäre auch eine genau Beleuchtung der Emanzipation von Frauen. Wie weit geht die Gleichberechtigung am heimischen Herd und am Grill? Wie groß ist die Toleranz von Frauen am Grill im Allgemeinen. Wie groß sind die Akzeptanz und das Verständnis der grillbegeisterten Männer für vegetarische Lebensmittel auf dem Grill? Wird aus gesundheitlichen Gründen auch schon einmal der Maiskolben aufgelegt? Fragen, die zu einem veränderten Grillverhalten führen können und auch interessante evolutive Erkenntnisse bringen können.



Das könnte Sie auch interessieren:
Fleisch im Smoker grillen

Fleisch im Smoker grillen

Fleisch im Smoker grillen Wer einen Garten oder eine Terrasse besitzt, wird im Sommer häufig den Grill anwerfen, um frisches Fleisch, leckere Würstchen, gegrilltes Gemüse und Obst sowie Salate ...
Fleisch online kaufen

Fleisch online kaufen

Kein Sommer ohne GrillereiWelcher Leser kennt das nicht, wenn die Sonne langsam untergeht und sich ein lichter Sonnenschein auf die Terasse des Gartens legt. Alles was noch für das Glück des ...
Grillen